Weiße Blume
Uhr
Haus
Uhr
Haus
Goldener Herbst
Herbst
Weinberge im Schnee
Winterlandschaft
Umzug
Schafsherde
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

9 - Kirchplatz

9 - Kirchplatz

Auf den romanischen Resten eines Vorgängerbaus (9. Jh.)  wurde zwischen 1255 und 1280 das heutige Kirchenschiff auf Betreiben von Graf Hartmann II. von (Württemberg)-Grüningen errichtet. Die Kirche war den Kirchenpatronen Peter und Paul geweiht.
Zwischen 1340/46 wurde das bereits früher errichtete  Westwerk mit dem Kirchenschiff  verbunden. Mit dem 1469-1472 von Aberlin Jörg errichteten Chor erhielt die Bartholomäuskirche ihre heutige Gestalt.
Die bei Renovierungsarbeiten um 1955 entdeckten mittelalterlichen Malereien wurden  freigelegt und zeigen das Jüngste Gericht sowie mehrere Heilige.

nach oben