Weiße Blume
Uhr
Haus
Uhr
Haus
Goldener Herbst
Herbst
Weinberge im Schnee
Winterlandschaft
Umzug
Schafsherde
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Stellenbörse

Derzeit sind folgende Stellen zu besetzen.

Aushilfskräfte für städtische Kindertageseinrichtungen bzw. die Bildungs- und Betreuungsangebote an Schulen

Sie unterstützen unsere Beschäftigten in den Kindertages- bzw. Betreuungseinrichtungen in Markgröningen oder Unterriexingen flexibel als Krankheits- oder Urlaubsvertretungen. Wir haben verschiedene Personen im Pool und rufen bei Bedarf meist morgens kurzfristig an.

Sie bringen mit...

eine Ausbildung als Erzieherin / Kinderpflegerin bzw. vergleichbare Qualifikation oder praktische Erfahrungen in der Betreuung von Kindern.

Wir bieten...

die Mitarbeit in engagierten und kompetenten Teams, eine gründliche Einarbeitung in das Aufgabengebiet. Die Bezahlung erfolgt entweder auf 450 € Basis oder in der „Gleitzone“, je nach Wunsch und Möglichkeit.

Gerne können Sie einmal vorab bei uns „reinschnuppern“.

Jetzt bewerben Hier können Sie sich bewerben

Fachkraft für Abwassertechnik - Ausbildungsstelle 2019 -

mit einem Beschäftigungsumfang von 100%
Jetzt bewerben Hier können Sie sich bewerben

Praktikum für den Erzieherberuf (Berufskolleg)

mit einem Beschäftigungsumfang von 100%

Das erste Jahr der Erzieherausbildung wird im Berufskollegiat durchgeführt. Die Kollegiaten/-innen sind dabei an zwei Wochentagen bzw. im Blockpraktikum in den städtischen Kindertagesstätten und die restliche Zeit an einer Fachschule für Sozialpädagogik eingesetzt und behalten dadurch den Schülerstatus. In allen fünf städtischen Kindertagesstätten bieten wir zum Beginn des Kindergartenjahres ab September 2018 Stellen für Berufskollegiaten an.

 

Sie bringen mit...

... Freude am Umgang und an der Arbeit mit Kindern verschiedener Alterstufen. Voraussetzung für Erlernung des Erzieherberufs ist die Mittlere Reife. An das einjährige Berufskollegiat schließt sich der zweijährige Besuch der Fachschule für Sozialpädagogik und ein einjähriges Anerkennungspraktikum an.

Wichtig: Wer diese Ausbildung anstrebt, muss sich selbst zuvor, d.h. baldmöglichst bei einer Fachschule für Sozialpädagogik um einen Berufskollegsplatz (Schulplatz) kümmern. Erst mit Schulplatzzusage ist die Vergabe eines Praktikumsplatzes durch die Stadt Markgröningen möglich. Während des Praktikums wird keine Vergütung bezahlt. (Schülerstatus). Die Adressen der Fachschulen finden Sie unter: www.erzieherin-online.de/beruf/ausbildung/baden.php

Wir bieten...

... einen Einblick in die praktische Arbeit im Bereich der städtischen Kindertageseinrichtungen.

Jetzt bewerben Hier können Sie sich bewerben

Anerkennungspraktikant*in für den Erzieherberuf

mit einem Beschäftigungsumfang von 100%

Sie leisten Ihr Praktikum in einer unserer Kindertageseinrichtungen ab. Die Einrichtungen bieten neben altersgemischten Gruppen mit verlängerter Öffnungszeit aber auch Kleinkindgruppen an. Die im Qualitätshandbuch festgeschriebenen Standards bilden dabei die Grundlage für die pädagogische Arbeit.

Sie bringen mit...

.... eine abgeschlossene Fachschulausbildung als Erzieher*in, Freude an der Arbeit mit Kindern, ein hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit sowie die Bereitschaft nach dem situationsorientiertem Arbeiten, geöffnet und gruppenübergreifend zu arbeiten.

 

Wir bieten...

... die Mitarbeit in einem engagierten und kompetenten Team, eine gründliche Einarbeitung in das Aufgabengebiet sowie entsprechende Aus- und Fortbildungsmaßnahmen.

Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Das Arbeitsverhältnis ist aufgrund der tariflichen Bestimmungen für ein Jahr befristet.

Jetzt bewerben Hier können Sie sich bewerben

Praxisintegrierte Erzieherausbildung

Bei der praxisintegrierten Ausbildung im Erzieherberuf (PIA) sind Sie von Anfang an in einer unserer Kindertageseinrichtungen tätig und lernen so den pädagogischen Alltag und die Tätigkeiten des Erzieherpersonals in der Praxis kennen. Parallel besuchen Sie eine Fachschule für Sozialpädagogik. Diese Ausbildung führt in verkürzter Form zum Abschluss als staatlich anerkannte Erzieher*in. Als Erzieher*in gestalten Sie pädagogische Beziehungen zu Kindern unterschiedlichen Alters, begleiten, beobachten und fördern Kinder und arbeiten in modernen Einrichtungen und Teamstrukturen.

Sie bringen mit...

... Freude am Umgang und an der Arbeit mit Kindern verschiedenen Alters. Sie bringen mit:

  • einen Realschulabschluss, Fachschulreife oder einen gleichwertiger Bildungsstand oder 
  • einen erfolgreichen Abschluss des Berufskollegs für Praktikanten*innen
  • oder eine vergleichbare Vorbildung eines anderen Bundeslandes
  • oder ein Berufsabschluss als Kinderpfleger*in
  • oder die Fachhochschulreife, die fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife
  • oder der schulische Teil der Fachhochschulreife eines beruflichen Gymnasiums der Fachrichtung Sozialpädagogik oder Sozialwissenschaft und jeweils eine praktische Tätigkeit von mindestens sechs Wochen, die zur Vorbereitung auf die nachfolgende Berufsausbildung geeignet ist
  • oder eine mindestens einjährige abgeschlossene Berufsausbildung im sozialpädagogischen Bereich oder eine entsprechende Vollzeitschule sowie ein sechswöchiges Praktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung

Weitere Informationen zu dieser Ausbildung finden Sie unter: www.km-bw.de/,Lde_DE/Startseite/Schule/Beruf+Erzieherin+und+Erzieher

Wir bieten...

ein vielfältige und praxisnahe Ausbildung in verschiedenen Kindertagesstätten.

Jetzt bewerben Hier können Sie sich bewerben

Ausbildungstellen als Verwaltungsfachangestellte*r

mit einem Beschäftigungsumfang von 100%

Verwaltungsfachangestellte sind in verschiedenen Aufgabenbereichen der Verwaltungen (Kommunen/Land) eingesetzt. Zu ihrem Aufgabenbereichen gehört die Rechtsanwendung in unterschiedlichen Arbeitsbereichen. Sie sind Ansprechpartner/innen für Organisationen und Bürger und arbeiten u.a. im Bürgerservice, bei Sozial- und Ordnungsverwaltung und im Kultur-, Personal- und Ausländerbereich. Aufgabenbereiche sind z.B.: Erledigung von dienstleistungsorientierten Verwaltungsaufgaben, Bearbeitung von Vorgängen, Beschaffung und Bewirtschaftung von Material, Kooperation mit internen und externen Stellen, Beratung von Bürgern, Erledigung kaufmännischer Aufgaben in kommunalen Verwaltungs- u. Eigenbetrieben, Bearbeitung von Vorgängen zur Erhebung von Abgaben und Entgelten, Erlassen von Verwaltungsakten und Bearbeitung von Widersprüchen etc.

Sie bringen mit...

... Intresse an der vielseitigen Verwaltungsarbeit sowie Freude am Umgang mit Menschen.

Wir bieten...

... eine interessante und kurzweilige Ausbildung mit Einblick in alle Bereiche einer Kommunalverwaltung. Die Ausbildung dauert drei Jahre, Sie kann bei Realschulabgängern/-innen um ein halbes Jahr, bei Abiturienten/-innen um ein ganzes Jahr verkürzt werden. Während der Ausbildung ist die Berufsschule im Blockunterricht zu besuchen. Ebenfalls kann die Fachhochschulreife im Rahmen einer Zusatzausbildung erworben werden.

Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen.

Jetzt bewerben Hier können Sie sich bewerben

Ausbildungsstellen zum Bachelor of Arts - Studiengang "Public Management" (gehobener Verwaltungsdienst)

mit einem Beschäftigungsumfang von 100%

Gestiegene und neue Anforderungen an die Verwaltung und ein anderes Verständnis im Umgang mit dem Bürger haben dazu beigetragen, dass Beamte und Beschäftigte des öffentlichen Dienstes moderne Dienstleister im Interesse des Gemeinwohls geworden sind. Völlig neue Aufgabenfelder sind in der Verwaltung entstanden. Sie orientiert sich in Leistung und Service verstärkt an der Privatwirtschaft und setzt moderne Kommunikationstechniken ein. 

Sie bringen mit...

Freude an der vielseitigen Verwaltungsarbeit und im Umgang mit Menschen. Studienvoraussetzung ist Abitur oder Fachhochschulreife. Der Studiengang dauert insgesamt 3½ Jahre. Diese Zeit unterteilt sich in ein sechs Monate langes Einführungspraktikum bei der Stadt Markgröningen, daran anschließend erfolgt das Studium an der Fachhochschule und zwei Praxissemester.

Wichtig: Bewerbungen sind bis zum 01.10.2018 bei der Hochschule f. öff. Verwaltung in Ludwigsburg oder Kehl einzureichen. Von dort wird das Zulassungsverfahren durchgeführt. Nur zugelassene Bewerber können letztendlich die Ausbildung aufnehmen. Alle weiteren Informationen zur Bewerbung finden Sie im Internet unter http://www.fh-ludwigsburg.de/zulassung/ 

Wir bitten Sie, parallel dazu eine Bewerbung an die Stadtverwaltung zu richten.

Wir bieten...

Während der Ausbildung (Studium und praktischer Teil) sollen Sie aufgrund der vermittelten theoretisch-analytischen Fähigkeiten, Kenntnisse und Handlungskompetenzen und durch praktische Arbeit in die Lage versetzt werden, systematisch und mit wissenschaftlicher Methodik in unterschiedlichen Berufsfeldern des öffentlichen Dienstes selbstständig tätig zu sein. Notwendiger Bestandteil dabei ist, Verständnis für die rechtlichen, politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Zusammenhänge im nationalen, europäischen und internationalen Bereich und für die Probleme der Verwaltungsorganisation zu erreichen.

Jetzt bewerben Hier können Sie sich bewerben
nach oben