Allgemeine Informationen

Bürgermeisterwahl 2022

Informationen dazu und die Stellenausschreibung finden Sie hier.

 

Corona-Virus

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Virus finden Sie hier:

 

Besuch der Stadtverwaltung

 

Ab Montag den 22.11.2021 gilt die „3G-Regel“. Es können nur „Geimpfte, Genesene und Getestete Personen die Stadtverwaltung besuchen. Der Schnelltest darf max. 24 Stunden alt sein und muss von einer offiziellen Teststelle ausgestellt sein.

 

Ab 22.11.2021 wieder vorherige Terminvereinbarung erforderlich!
Detailierte Informationen dazu finden Sie hier.

Notdienste

 
Weiße Blume
Uhr
Haus
Uhr
Haus
Goldener Herbst
Herbst
Weinberge im Schnee
Winterlandschaft
Umzug
Schafsherde
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuell

Autor: Philipp Lutz
Artikel vom 17.11.2021

Besuch der Stadtverwaltung

Besuch der Stadtverwaltung – ab 22.11.2021 wieder vorherige Terminvereinbarung erforderlich und unter Berücksichtigung der 3G-Regelung!

 

Aufgrund der ausgerufenen „Alarmstufe“ können die Dienststellen der Stadtverwaltung (Gebäude Rathaus, Finstere Gasse, Untere Kelter, Wimpelinhof, Verwaltungsstelle Unterriexingen) nur mit vorheriger Terminabsprache und unter Einhaltung der gilt die "3G-Regel" (geimpft, genesen, getestet - Schnelltest muss dabei von einer offiziellen Teststelle sein) besucht werden.

Bitte beachten Sie:  Besucher*innen in den Bereichen des „Sachgebiets Service“ (Melde, Pass-, Ausweis-, Gewerbewesen) und Standesamt – bitte lassen Sie Ihren Nachweis vor Ihrem Termin im Rathaus, Infothek im Erdgeschoss kontrollieren – dort erhalten Sie dann eine Zutrittsberechtigung für die o.g. Bereiche. In allen anderen Bereichen kontrollieren die Mitarbeiter*innen der Abteilungen direkt.

Die Kontaktdaten aller Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltung finden Sie hier auf der städt. Internetseite www.markgroeningen.de unter „Verwaltung u. Politik“ – „Stadtverwaltung“ – „Mitarbeiter*innen“. Termine können auch über die Rufnummer 07145/13-0 vereinbart werden.

Was Sie noch wissen sollten….

  • Wir bitten, das Rathaus möglichst nur dringenden Angelegenheiten aufzusuchen, die eine persönliche Anwesenheit unbedingt erforderlich machen.

  • Termine können in aller Regel nur von Einzelpersonen wahrgenommen werden. Fragen Sie ggf. vorher telefonisch oder per E-Mail nach.

  • Es besteht die Verpflichtung, eine Mund- und Nasenbedeckung (med. Maske oder FFP2-Maske) zu tragen. Diese ist mitzubringen.

  • Vor dem Zutritt müssen sich Besucher*innen die Hände desinfizieren. Entsprechende Möglichkeiten sind vor Ort eingerichtet.
  • Ohne „3G“-Nachweis und Termin kann die Verwaltung nicht besucht werden!

  • Achten Sie auf die Einhaltung der Abstandsregeln.

Wir bedanken uns sehr herzlich für Ihr Verständnis für die auch weiterhin geltenden Schutz- und Hygienemaßnahmen.

Ihre Stadtverwaltung Markgröningen

nach oben