Weiße Blume
Uhr
Haus
Uhr
Haus
Goldener Herbst
Herbst
Weinberge im Schnee
Winterlandschaft
Umzug
Schafsherde
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuell

Autor: Alexandra Schicht
Artikel vom 06.06.2018

Öffentliche Ausschreibung nach VOB / A

Neubau Mensa Sudetenstraße in 71706 Markgröningen

Bauherrschaft

Stadt Markgröningen, Marktplatz 1, 71706 Markgröningen
Ausschreibendes Amt: Fachbereich 2, Gebäudemanagement
Auskunft: Frau Cornelia Lehrle, (07145) 13-216(07145) 13-210

 

Allgemein:

2-geschossiger massiver Holzbau in Passivhausbauweise aus Brettsperrholzplatten auf Betonbodenplatte.

 

1.)  Lüftungsarbeiten

Ausführungszeitraum: November 2018- Juni 2019

3 Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung
Anbindung Außenluft an bauseitigen Erdwärmetauscher
Gerät 1: 2.000 m³/h
Gerät 2: 2.000 m³/h
Gerät 3: 3.000 m³/h
Luftkanäle 570 m²

Frist für Angebotsabgabe (Submission): 02.07.2018 um 15:00 Uhr


2.)  Sanitärarbeiten

Ausführungszeitraum: November 2018- Juni 2019

Trinkwasserversorgung von Bestandsgebäude
Einrichtungsgegenstände 18 Stk.
Diverse Anschlüsse Großküche
Trinkwasserleitungen 200 lfm
Schmutzwasserleitungen 75 lfm
Vorwandsystem beplankt 40 m²

Frist für Angebotsabgabe (Submission): 02.07.2018 um 15:15 Uhr

 

3.)  Heizungsarbeiten

Ausführungszeitraum: November 2018- Juni 2019

Wärmeversorgung von Bestandsgebäude
Fußbodenheizung 2.750 lfm / 450 m² und 3 FBH-Verteiler
Heizungsleitungen 155 lfm
Anbindung Lüftungsgeräte
Errichtung DDC-Regelung mit Einbindung Lüftungsanlagen

Frist für Angebotsabgabe (Submission): 02.07.2018 um 15:30 Uhr

 

Angebotsunterlagen:
Die Vergabeunterlagen können bei Staatsanzeiger für Baden-Württemberg GmbH,
0711/666 01-45, E-Mail: vergabeunterlagen(@)staatsanzeiger.de angefordert werden.
Das Entgelt wird nicht erstattet. Zusätzlich stehen die Unterlagen nach Abschluss einer gebührenpflichtigen Zugangsvereinbarung unter www.Vergabe24.de zur kostenlosen Ansicht und zum Download zur Verfügung.

nach oben