Weiße Blume
Uhr
Haus
Uhr
Haus
Goldener Herbst
Herbst
Weinberge im Schnee
Winterlandschaft
Umzug
Schafsherde
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuell

Autor: Andreas Huth
Artikel vom 27.07.2016

After-Work- Treff in Unterriexingen am 11. August

Mit Mike Janipka ist es den Veranstaltern des 1. Unterriexinger Rathausplatz-Abends gelungen, einen Künstler zu engagieren, der weithin bekannt ist. Mit seiner Gitarre und einer einschmeichelnden Stimme ist er die beste Gewähr für die dezente musikalische Begleitung des Abends.

Kulinarisches, Wein und gute Gespräche

Kleine kulinarische Spezialitäten vom Restaurant Enzwiesen, der Herrenküferei und Bistro Wein-Wind-Meer haben die Besucher bei den beiden zurückliegenden Marktplatz-Abenden  in Markgröningen begeistert. Dazu kommen gehobene Weine (im Stiel-,  nicht im Viertelesglas) der Kellerei Lembergerland, und in Unterriexingen wird auch ein gepflegtes Bier angeboten.  Das sind beste Voraussetzungen für gute Gespräch mit Freunden, Kollegen und Nachbarn.

Der neue Veranstaltungsstil, der Markgröningen aktiv! zusammen mit dem Wirtschaftsförderer und interessierten Gastronomen, allen voran Sebastian Meier von der Herrenküferei, aus der Taufe gehoben hatte, kommt ganz offensichtlich sehr gut an. Auch bei etwas kühleren Temperaturen war der Marktplatz in Markgröningen sehr gut besucht.

Nun also die Premiere eines „After-Work-Treffs“  in Unterriexingen am Donnerstag, 11. August, 17 - 21 Uhr. Wenn der Wettergott wieder gnädig ist, wird es ein wunderbarer Abend auf dem Rathausplatz.

nach oben