Weiße Blume
Uhr
Haus
Uhr
Haus
Goldener Herbst
Herbst
Weinberge im Schnee
Winterlandschaft
Umzug
Schafsherde
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Kulturkalender

Veranstaltungen

Zeitraum

HHC-Tastenzauber

24.11.2018
Veranstalter: Handharmonika-Club Markgröningen e.V.
Veranstaltungsort: Stadthalle
Feiern & Geselligkeit, Kultur & Bildung

Seniorenratssitzung

28.11.2018
16:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Markgröningen
Veranstaltungsort: Sitzungssaal Rathaus
Versammlungen, Kultur & Bildung

Miss Allie "Mein Herz und die Toilette"

30.11.2018
Veranstalter: Konzertbüro Eckert und Sponsorenpool Kultur
Veranstaltungsort: Kultur und Theaterladen
Kultur & Bildung

Winternächte - Öffentliche Führung mit Dr. Petra Schad

30.11.2018
19:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Markgröningen
Veranstaltungsort: Treffpunkt: Rathaus
Kultur & Bildung

Büchels Bühne - "Heute Abend: Lola Blau" - Ein Ein-Frau-Musical von Georg Kreisler

30.11.2018
20:00 Uhr
Veranstalter: Freundeskreis des Helene-Lange-Gymnasiums
Veranstaltungsort: Halle des Helene-Lange-Gymnasiums
Kultur & Bildung

9. Adventskonzert

02.12.2018
Veranstalter: Musikverein Unterriexingen
Veranstaltungsort: Ev. Dorfkirche Unterriexingen
Kultur & Bildung
Fee Badenius "Feederleicht"

Fee Badenius "Feederleicht"

07.12.2018
20:00 Uhr
Veranstalter: Fachgebiet Bildung/Kultur/Freizeit, Konzertbüro Eckert und Sponsorenpool Kultur
Veranstaltungsort: Stadthalle
Kultur & Bildung

Fachgebiet Bildung/Kultur/Freizeit, Konzertbüro Eckert und Sponsorenpool Kultur präsentieren:

Fee Badenius & Band

„Feederleicht“

 

Wenn es ein Beruf wäre, Rezepte und Menüs zu vertonen: Fee Badenius wäre die klare Favoritin für den „Goldenen Speisesong“. Denn richtig, sie singt über Liebe, Freundschaft und die schillernden Farben des Mensch-zu-Menschlichen, über Flucht und Zuhausesein, über die Launen des Herzens. Zwischendrin allerdings singt sie eben gern und melodisch über Leckeres, Vegetarisches und Unvegetarisches, über Appetit („Fleisch-Ess-Lust“), Genuss und Mäßigung. Doch auch dabei geht es stets um weit mehr als nur ums Essen. Wenn diese Fee „zu Tisch“ bittet, serviert sie als Beilage eine Portion Nachdenken in Sachen Körpergefühl, kocht halbgare Schönheitsideale mit ehrlicher Kritik ein – und ruckzuck sind wir bei Lebenseinstellung und Selbstbild angelangt, bei Ich und Du und Liebesdrama, bei der Gesellschaft im Allgemeinen und unserer Rolle darin im Besonderen. Also aufgepasst! Auf sanften Pfoten stürmt hier, gebettet in fugenlos treibende Rhythmen und verführerische Melodien, eine unwiderstehliche, durchaus aufmüpfige Schar von Anregungen und Gedanken auf uns ein, allesamt musikalisch hübsch drapiert. Lassen wir uns in wohliger Weise davon aufsaugen! Es tut einfach gut, den handgemacht feinen Songs dieser charmanten Überzeugerin und vielfachen Kleinkunstpreisträgerin zu lauschen, die bei aller Freude an Text und Wirkung nie ihre einnehmende Natürlichkeit ablegt. Wie nebenbei erfahren wir dies und das über uns selbst und freuen uns über sprachliche Einfälle und Beobachtungen, die in Herz und Ohr lange nachwirken. Quizfrage: Was ist eine Motivations-Hose? Lasst euch überraschen.

Fee Badenius & Band sind: Fee Badenius (Gitarre, Gesang), Johannes Still (Piano, Akkordeon), Jochen Reichert (Kontrabass), Christoph Helm (Schlagzeug, Percussion)

Freitag, 07. 12. 2018, 20:00 Uhr,
Stadthalle Markgröningen; VVK: € 18,50, AK € 20, VVK über reservix.de sowie im Kleinen Kultur- und Theaterladen, Ostergasse 1, 71706 Markgröningen;
Veranstaltungsinfo: www.konzertbuero-eckert.de

 

 

nach oben