Weiße Blume
Uhr
Haus
Uhr
Haus
Goldener Herbst
Herbst
Weinberge im Schnee
Winterlandschaft
Umzug
Schafsherde
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuell

Autor: Alexandra Schicht
Artikel vom 16.08.2019

Schäferlauf 2019

Stadtführung am Schäferlauf

Seit 1994 bietet der Arbeitskreis Geschichtsforschung und Denkmalpflege e.V., Auswärtigen, Festbesuchern und interessierten Bürgern eine historische Einstimmung auf das Fest an.

Diese mittlerweile traditionelle Führung durch die festlich geschmückte Altstadt von Markgröningen hat einen besonderen Flair. Die Geschichte und die Entwicklung des Heimatfestes, die Sage vom Treuen Bartel und dem Grafen von Gröningen sowie „Insidertipps“, was man wo erleben, kaufen oder essen kann, bilden die Schwerpunkte der Führung.
Hierbei wird am Rande auch auf die allgemeine Stadtgeschichte eingegangen. Die Markgröninger Schäfermusik übernimmt mit ihren traditionellen Instrumenten und Weisen die musikalische Einstimmung auf diese ganz besondere Stadtführung.

Für Gäste wie Einheimische eine atmosphärische Einstimmung auf das Fest!

Freitag, 23. August 2019
Treffpunkt: 14:45 Uhr Kirchstaffel der Stadtkirche
Die Führung ist kostenlos – keine Anmeldung erforderlich

Plakettenpflicht - Sperrung der Innenstadt

Am Schäferlauf ist der Zugang zur Innenstadt zur Zeit des Hauptfestbetriebes
am Samstag, 24. August 2019, von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr und am Sonntag, 25. August 2019 von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr nur mit einer Festplakette – sie kostet 4,00 € - möglich.
Der Eintritt für die Veranstaltung auf dem Stoppelfeld am Sonntag ist enthalten, solange Plätze frei sind. Danach werden die Absperrungen wieder aufgehoben.

Ausgenommen von der Plakettenpflicht sind Kinder bis 16 Jahre, Schwerbehinderte mit Ausweis, Festzugteilnehmer in Tracht sowie die Anwohner, Anlieger und Grundstückseigentümer des ausgewiesenen Innenstadtbereichs mit Ausweis.

Die Anlieger, Anwohner und Grundstückseigentümer des ausgewiesenen Innenstadtbereichs, die zu den Zeiten des Hauptfestbetriebes keine Festplakette kaufen möchten, können sich in der Zeit vom 22. Juli 2019 bis einschließlich 22. August 2019 im Rathaus Marktplatz 1, Zentrale zu den üblichen Sprechzeiten einen Passierschein abholen. Bitte bringen Sie hierzu Ihren Personalausweis mit.

Folgende Straßen im Innenstadtbereich sind betroffen: An der Mauer, Bergergäßle, Finstere Gasse, Gaißergäßle, Gerbergäßle, Helenenstraße, Im Zwinger, Kirchgasse, Kirchplatz, Klostergäßle, Lohrmannsgäßle, Marktbrunnengäßle, Marktplatz, Oberes Tor, Ostergasse, Pfarrgäßle, Präzeptorhof, Schloßgasse, Stadtschreibergäßle, Turmgäßle, Wettegasse sowie Wimpelingasse.

Der Vergnügungspark und das Stoppelfeld, mit Ausnahme am Sonntag, sind ohne Plakette zugänglich.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Kartenverkauf an den Festtagen

Wann ist was?

Historischer Schäferlauf
Samstag, 24. August 2019, 13:15 Uhr, Stoppelfeld

Wie der Schäferlauf entstand
Sonntag, 25. August 2019, 13:45 Uhr, Stoppelfeld

Festspiel in der Stadthalle am Benzberg:
Freitag, 23. August 2019, 19:00 Uhr '
Sonntag, 25. August 2019, 10:30 Uhr



Kartenverkauf an den Festtagen:

Schäferlauf Samstag, 24. August 2019

von 08:30 Uhr bis 13:00 Uhr am Rathaus und
ab 11:30 Uhr beim Stoppelfeld

Sonntag, 25. August 2019,
ab 12:00 Uhr Plakettenverkauf beim Stoppelfeld. Der Eintritt am Sonntag ist mit der Festplakette frei, solange Plätze frei sind.

Festspiel "Der treue Bartel"
Jeweils eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn in der Stadthalle am Benzberg.

Traditioneller Festumzug

Der traditionelle Umzug, bei dem Stadtkapellen aus dem ganzen Land ihre musikalischen Darbietungen präsentieren, findet an beiden Hauptfesttagen statt.


Die Teilnehmenden Gruppen und die Reihenfolge des diesjährigen Festumzuges für Samstag und Sonntag finden Sie in hier.

Des Weiteren finden Sie hier die Festzugsstecke und Aufstellungsorte für die Festumzüge am Schäferlaufsamstag und -sonntag.

Programm auf dem Marktplatz und vor dem Rathaus

Das Programm auf dem Marktplatz und vor dem Rathaus

am Freitag 23.08.2019, Samstag, 24.08.2019 und Sonntag, 25.08.2019 können Sie hier anschauen:

Feuerwerk am Montag, 26.08.2019

Am Montagabend, 26.08.2019 wird zum Abschluss des Schäferlauffestes wie in jedem Jahr
um 21:30 Uhr auf dem Stoppelfeld wieder ein Feuerwerk abgebrannt.

Die Besucher werden gebeten, die zu ihrer Sicherheit angebrachten Absperrungen zu beachten.

Was können Hundehalter zum Fest beitragen?

Leistungshüten:
Bitte halten Sie einen Mindestabstand von 10 m zum abgesteckten Hütegelände ein.
Die Wettbewerbsteilnehmer freuen sich über Chancengleichheit und Fairness.

Festzüge:
Wir bitten alle Hundehalter, ihre vierbeinigen Freunde von Pferden und anderen Tieren fernzuhalten, um so zum reibungslosen Ablauf beizutragen.

Im Interesse der Tiere empfiehlt es sich, diese daheim zu lassen.
Wir bedanken uns für Ihr Entgegenkommen!                                                                                

 

nach oben