Weiße Blume
Uhr
Haus
Uhr
Haus
Goldener Herbst
Herbst
Weinberge im Schnee
Winterlandschaft
Umzug
Schafsherde
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuell

Autor: Alexandra Schicht
Artikel vom 28.09.2017

Seniorenratswahl am 12.11.2017

Kandidatur Seniorenrat Markgröningen

Am 12. November 2017 wird in Markgröningen der zweite Seniorenrat  gewählt. Sie haben nicht nur die Gelegenheit Ihre Stimme bei der Wahl abzugeben, sondern können durch eine Kandidatur auch Teil des Seniorenrats werden.

Um für den Rat zu kandidieren müssen Sie Einwohner/in der Stadt Markgröningen sein. Weitere Voraussetzungen sind die Vollendung des 60. Lebensjahres und die Staatsbürgerschaft eines EU Mitgliedsstaats.

Als ehrenamtliches Mitglied des Gremiums unterstützen Sie die Seniorenarbeit, vertreten die Interessen älterer Menschen und beraten bei seniorenrelevanten Themen.

Mit dem Formular für Wahlvorschläge können Sie vom 29.09. bis zum 18.10.2017 um 16 Uhr für ein Amt im Seniorenrat kandidieren.

Da wir die Kandidaten in den Markgröninger Nachrichten vorstellen möchten bitten wir Sie neben dem offiziellen Bewerbungsformular noch folgende  Angaben für einen „Steckbrief“ mitzuliefern:

  • Passfoto
  • Angaben zu persönlichen INTERESSEN, GRUND DER KANDIDTUR und SONSTIGES (z.B. Ehrenämter oder sonstiges Engagement)

 

Ihr Wahlamt Seniorenrat
Fachgebiet Steuerung und Marketing
Herr Frank Blessing
07145/13-241
und
Herr Markus Dieterle
07145/13-262

nach oben