Weiße Blume
Uhr
Haus
Uhr
Haus
Goldener Herbst
Herbst
Weinberge im Schnee
Winterlandschaft
Umzug
Schafsherde
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

BürgerGIS

BürgerGIS Markgröningen

BürgerGIS
BürgerGIS

Die Einrichtung eines geografischen Informationssystems ist ein wichtiger Schritt in die digitale Zukunft. Mit Hilfe einer interaktiven Karte können den Bürgerinnen und Bürgern wichtige Informationen übermittelt werden. Neben verschiedenen Übersichten wie einer Stadtkarte oder einer Topographischen Karte besteht die Möglichkeit die Liegenschaftskarte und ein Luftbild aus dem Jahr 2014 aufzurufen.

Alle Bürgerinnen und Bürger können über eine Suchfunktion zu Grundstücken navigieren und sich Informationen zu den jeweiligen Grundstücken einblenden lassen. So findet man zum Beispiel heraus ob sich ein Grundstück im Geltungsbereich eines Bebauungsplans, des Sanierungsgebiets V oder im Außenbereich in einem naturschutzrechtlich besonders geschützten Gebiet befindet. Zudem können alle aktuell gültigen Bebauungspläne der Stadt Markgröningen sowie der Flächennutzungsplan über das Informationssystem als PDF-Datei jederzeit herunter geladen werden. Des Weiteren sind Informationen zum Sanierungsgebiet V, dem Förderprogramm zur Stadtbildpflege, die aktuelle Bodenrichtwertkarte sowie Umweltbezogene Daten wie zum Beispiel Landschafts- und Naturschutzgebiete mit deren Satzungen abrufbar.

Die vorliegende Version ist dabei nur der Anfang. Das Angebot soll nach und nach mit weiteren Informationen für Bürgerinnen und Bürger sowie für Besucher ergänzt werden.

 

Zum BürgerGIS

 

Wichtiger Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass die Suchfunktion nicht für Grundstücke der Flurbereinigung verwendet werden kann aufgrund der noch laufenden Verfahren. Die neuen Grundstückszuschnitte sind in den Bereichen der Flurbereinigung mit blauen Linien und Nummern über den alten Grenzen (schwarze Linien und Nummern) dargestellt.

nach oben