Weiße Blume
Uhr
Haus
Uhr
Haus
Goldener Herbst
Herbst
Weinberge im Schnee
Winterlandschaft
Umzug
Schafsherde
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schulsozialarbeit

Kooperationspartner & Brückenfunktion

Schulsozialarbeit oder Jugendsozialarbeit an Schulen ist eine präventive Form der Kinder- und Jugendhilfe. Schulsozialarbeit versucht als Kooperationspartner eine Brückenfunktion zwischen den Institutionen Schule und Jugendhilfe einzunehmen.

In ihrer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist die Schulsozialarbeit in die Bereiche Einzelfallhilfe, Projektarbeit mit Schulklassen, Gesprächsgruppen zu aktuellen Themen, offene Angebote, sowie der Kooperation mit dem Gemeinwesen untergliedert.

Die Einzelfallhilfe kann von Kindern und Jugendlichen / SchülerInnen und/oder deren Eltern in Anspruch genommen werden, wenn es Schwierigkeiten in den Bereichen Familie, Schule, oder im Umgang mit anderen gibt. Bei Bedarf ist eine Weitervermittlung an Beratungsstellen oder das Jugendamt durch die Schulsozialarbeit möglich. Beratungstermine können durch die Schüler oder Eltern vereinbart werden.

Lage der Schulsozialarbeit Bildungszentrum (Hans-Grüninger-Gymasium, Realschule) im digitalen Stadtplan
Lage der Schulsozialarbeit an der Glemstalgrundschule im digitalen Stadtplan
Lage der Schulsozialarbeit an der Landerngrundschule im digitalen Stadtplan
Lage der Schulsozialarbeit an der Ludwig-Heyd-Schule im digitalen Stadtplan

Projekte

Projekte haben präventiven Charakter und dienen zugleich der Ressourcenstärkung von Kindern- und Jugendlichen. Die Kooperation mit verschiedenen Institutionen des Gemeinwesens ist vor allem bei Projekten, offenen Angeboten, sowie gezielter Einzelfallhilfe von großer Bedeutung. Die Angebote der Schulsozialarbeit orientieren sich an der aktuellen Bedarfslage. Daher ist es sinnvoll und wichtig, dass Projekte und Angebote im Offenen Bereich bei Bedarf ergänzt oder aktualisiert werden können. 

Kontakte

Bildungszentrum
(Realschule u. Hans-Grüninger-Gymnasium)
Schulsozialarbeit
Meike Haußmann
Alexander Ghazali
Schwieberdinger Straße 12/1
71706 Markgröningen
07145 931504
schulsozialarbeit.bildungszentrum(@)web.de

Glemstalgrundschule
Schulsozialarbeit
Uwe Eitel
Talstraße 23
71706 Markgröningen - Unterriexingen
07145 936023
schulsozialarbeit(@)markgroeningen.de

Landerngrundschule Schulsozialarbeit:
Cindy Müller
Sudetenstraße 10
71706 Markgröningen
07145 9306888
0152 59662342
schulsozialarbeit.landernschule(@)web.de

Ludwig-Heyd-Schule
Grund- und Werkrealschule
Schulsozialarbeit:
Uwe Eitel
Graf-Hartmann-Straße 34
71706 Markgröningen
07145 936023
schulsozialarbeit(@)markgroeningen.de

nach oben